Termine

Bewertung des Tierwohls von Legehennen

Interaktives Training für Bio-Kontrolleure Bewertung des Tierwohls von Legehennen mittels tierbezogener Kriterien 28. April 2014 in Witzenhausen

Referentin: Dr. C. Keppler, Fachgebiet Nutztierethologie und Tierhaltung des Fachbereichs Ökologische Agrarwissenschaften, Universität Kassel

Bei der Veranstaltung wird ein Beurteilungsschema für Legehennen anhand tierbezogener Kriterien vorgestellt. Das Schema wird in einem Praxisbetrieb unter fachkundiger Anleitung angewendet. Programm und Anmeldung

Zielgruppe: Bio-Kontrolleurinnen und Bio-Kontrolleure. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf höchstens 12 Personen begrenzt. Nicht berücksichtigte Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden auf die Folgeveranstaltung am 16. Mai 2014 gebucht.

Veranstalter sind die Öko-Landesbehörde RP Gießen, das Fachgebiet Nutztierethologie und Tierhaltung des Fachbereichs Ökologische Agrarwissenschaften, Universität Kassel und die Öko-Kontrollstelle Gesellschaft für Ressourcenschutz.